In der Vorweihnachtszeit lohnt ein Besuch in Bernkastel-Kues doppelt

 

(djd). Im Winter zeigen sich viele Städte von ihrer besonders romantischen Seite. So auch Bernkastel-Kues. Mit seinen pittoresken Fachwerkhäusern und Sehenswürdigkeiten wie dem historischen Marktplatz oder der Burgruine Landshut ist das Kleinod an der Mosel das ganze Jahr über eine Reise wert. In der Vorweihnachtszeit aber lohnt ein Besuch doppelt. Dann erstrahlt die Altstadt mit ihren schmucken Geschäften und gemütlichen Cafés im Lichterglanz, lockt mit Mosel-Glühwein und Budenzauber. Auf zum Adventszauber an der Mosel:

 

Adventszauber an der Mosel in Bernkastel-Kues
Vom 19. November bis zum 19. Dezember lädt der zauberhafte Weihnachtsmarkt inmitten der historischen Altstadt von Bernkastel-Kues zum Bummeln, Genießen und Shopping ein.
Foto: djd/Ferienland Bernkastel-Kues/Ketz

 

Größter Adventskalender der Region

*
Auf festlich dekorierte Weihnachtsstände muss in diesem Jahr niemand mehr verzichten. Ab dem 19. November können Besucher wieder gut vier Wochen lang die vorweihnachtliche Stimmung genießen und zwischen traditionellem Kunsthandwerk, Schmuck, Kinderspielzeug, nostalgischem Krimskrams und anderen hübschen Dingen nach Herzenslust stöbern. Lebkuchen- und Mandelduft zieht über die Buden, Flammkuchen, Bratwürstchen, Crêpes oder der unverwechselbare rote und weiße Mosel-Glühwein verführen zu einer kulinarischen Pause. Auch die Adler-Apotheke am Marktplatz verwandelt sich wieder in den „größten Adventskalender der Region“. Jeden Abend vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich im historischen Fachwerkhaus ein Fenster mit einer kleinen weihnachtlich-künstlerischen Darbietung.

 

Adventszauber an der Mosel
Adventszauber an der Mosel – Die festlich beleuchtete Altstadt von Bernkastel-Kues ist auch in der Vorweihnachtszeit einen Besuch wert.
Foto: djd/Ferienland Bernkastel-Kues

 

Kuschelige Moselrundfahrten mit Glühwein

Zu den winterlichen Highlights gehört auch eine romantische Schiffsrundfahrt auf der Mosel – mit heißem Glühwein und würzigem Weihnachtsgebäck. Die Weiße Flotte bietet die kuscheligen Fahrten an allen vier Adventswochenenden an. Vormerken sollte man sich auch die traditionelle Nikolauswanderung mit zünftigem Eintopfessen, die am 5. Dezember in die nächste Runde startet. Eine Anmeldung ist unter www.bernkastel.de** möglich. Dort finden Interessierte auch weitere Tipps für den Urlaub in der Moselstadt. Wie wäre es beispielsweise mit einer kurzweiligen Stadtführung oder einem Spaziergang zur Burg Landshut? Vom Burgturm aus bietet sich ein spektakulärer Blick auf die „Stadt der Reben und des Weins“ und das Moseltal.

 

Adventszauber an der Mosel
Von traditionellem Kunsthandwerk über Schmuck oder Kerzen bis hin zu nostalgischem Krimskrams ist bei den Weihnachtsständen alles zu finden.
Foto: djd/Ferienland Bernkastel-Kues

 

Kurzurlaub im adventlichen Bernkastel-Kues

Mit der Pauschale „Weihnachtsmarkt“ können Gäste das adventliche Bernkastel-Kues entdecken. Das Angebot ab 189 Euro pro Person ist an den Adventswochenenden buchbar und umfasst diese Leistungen:

– 3 x Übernachtung mit Frühstück in der gebuchten Kategorie
– Führung durch den historischen Stadtkern
– Schifffahrt mit Glühwein
– Eintritt ins Zylinderhaus
– Besuch des Weinmuseums
Buchungsmöglichkeiten gibt es unter: www.bernkastel.de/pauschal** sowie unter Telefon 06531-500190.

 

Adventszauber an der Mosel
Der Duft von Mandeln und Lebkuchen zieht über den Weihnachtsmarkt und verführt zum Probieren der Leckereien.
Foto: djd/Ferienland Bernkastel-Kues

 

Adventszauber an der Mosel

*
Mit seinen pittoresken Fachwerkhäusern und Sehenswürdigkeiten wie dem historischen Marktplatz oder der Burgruine Landshut ist Bernkastel-Kues das ganze Jahr über eine Reise wert. In der Vorweihnachtszeit aber lohnt ein Besuch doppelt. Dann erstrahlt die Altstadt im Lichterglanz, lockt mit Mosel-Glühwein und Budenzauber. Ab dem 19. November lädt der Weihnachtsmarkt vier Wochen lang zum Bummeln, Genießen und Shoppen ein. Die festlich dekorierten Weihnachtsstände bieten traditionelles Kunsthandwerk, Schmuck, nostalgischen Krimskrams und vieles mehr. Das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen. Zu den Adventshighlights in der Stadt gehört eine romantische Schiffsrundfahrt auf der Mosel – mit Glühwein und Gebäck. Informationen gibt es unter www.bernkastel.de**.

 

Adventszauber an der Mosel
Im Winter verströmt die Altstadt von Bernkastel-Kues mit ihren pittoresken Fachwerkhäusern einen besonderen Zauber.
Foto: djd/Ferienland Bernkastel-Kues/Erich Zimmermann