Tipps für einen Urlaub in der Ferienlandschaft Marbach-Bottwartal

 

(djd). Weltbekannte Literaturschätze, vollmundiger Wein und idyllische Landschaften mit Weinbergen, Streuobstwiesen und Feldern: Nur 20 Kilometer von Stuttgart entfernt wartet auf Genussurlauber mit der Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Besucher können Geist und Gaumen hier gleichermaßen verwöhnen – und sich auf viele Veranstaltungen rund um den Rebensaft freuen.

 

Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal
Geschichten und Gedichte rund um den Rebensaft und das Leben unterhalten die Wanderer in Deutschlands einziger Wein- und Literaturregion.
Foto: djd/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Corinna Jacobs

 

Tag der Sinnesfreuden

*
Eine gute Möglichkeit, die herrliche Region zu entdecken, bieten beispielsweise spannende Weinerlebnistouren mit zertifizierten Weinerlebnisführern – zu Fuß, mit dem Mountainbike oder Oldtimerbus, gemeinsam mit Alpakas oder Eseln. Die Touren werden das ganze Jahr über zu verschiedenen Themen angeboten. Alljährlich im Frühling gibt es mit der Veranstaltung „Wein, Wandern und Genuss“ einen Tag der Sinnesfreuden, an dem Urlauber das Bottwartal auf zwei ausgesuchten Rundwanderwegen entdecken können. Unterwegs laden zehn Wengerter mit erlesenen Tröpfchen und heimischen Spezialitäten zur Einkehr ein. Zu bestimmten „Lese-Zeiten“ können sich die Ausflügler an den Genuss-Stationen zudem auf Geschichten und Gedichte rund um den Wein und das Leben freuen. Unter www.marbach-bottwartal.de** gibt es alle Infos und Termine.

 

Wein-Lese-Landschaft Marbach Bottwartal
Die Ferienlandschaft Marbach-Bottwartal und ihre Winzer laden zu einem genussvollen Urlaub ein.
Foto: djd/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Werner Kuhnle

 

Wandern, lesen und genießen

Jede Menge Wandergenuss verspricht außerdem der Wein-Lese-Weg, der auf dem Württemberger Weinwanderweg verläuft und Urlauber durch die schöne Weinlandschaft des Bottwartals mit seinen jahrhundertealten terrassierten Steillagen führt. Die Besonderheit: Am Wegesrand unterhalten Literaturtafeln mit Zitaten, Briefauszügen und Anekdoten von Autoren wie Eduard Mörike oder Rainer Maria Rilke, die mit der Region in Verbindung standen. Auf fünf Rundwanderungen können Urlauber den Weg in gemütlichen Etappen erkunden und gleichzeitig die historischen Städte und Weinorte mit ihren Sehenswürdigkeiten entdecken – etwa Friedrich Schillers Geburtshaus in Marbach am Neckar, das erste Brezelmuseum der Welt in Erdmannhausen oder das Urmenschmuseum in Steinheim. Unterwegs bieten urige Besenwirtschaften und Lokale sowie Weinprobierstände inmitten des Rebenmeers Einkehrmöglichkeiten für die Besucher.

 

Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal
Am Wegrand des Wein-Lese-Weges inspirieren insgesamt 15 Stationen mit literarischen Texten und manchen Anekdoten.
Foto: djd/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Corinna Jacobs

 

Weinfeste und besondere Gastgeber

Der Festlesreigen macht den Genussurlaub perfekt: Ob das Straßenfest in Großbottwar Winzerhausen, das Holdergassenfest in Marbach oder der Berg in Flammen der Bottwartaler Winzer – das ganze Jahr über gibt es tolle Veranstaltungen. Die passende Urlaubsunterkunft bieten beispielsweise Weinsüden-Hotels wie das biozertifizierte Weinhotel Höpfigheimer Hof oder das mitten in den Weinbergen gelegene Hotel Forsthof.

 

Wein-Lese-Landschaft Marbach Bottwartal
Bei der Veranstaltung „Wein, Wandern und Genuss“ können Gäste das Bottwartal auf zwei ausgesuchten Rundwanderwegen um Großbottwar, Kleinbottwar und Beilstein entdecken – und sich unterwegs kulinarisch verwöhnen lassen.
Foto: djd/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal

 

Die Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal

*
Weltbekannte Literaturschätze, vollmundiger Wein und idyllische Landschaften: Nur 20 Kilometer von Stuttgart entfernt wartet auf Genussurlauber mit der Ferienregion Marbach-Bottwartal ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Besucher können Geist und Gaumen hier gleichermaßen verwöhnen. Ob spannende Weinerlebnistouren mit zertifizierten Weinerlebnisführern, Wein- und Dorffeste oder das alljährliche Event „Wein, Wandern und Genuss“, bei dem man das Bottwartal auf zwei ausgesuchten Rundwanderwegen entdecken kann und Wengerter unterwegs mit erlesenen Tröpfchen und heimischen Spezialitäten zum Genießen einladen: Es warten zahlreiche Veranstaltungen rund um den Rebensaft – unter www.marbach-bottwartal.de** gibt es alle Informationen und Termine.

 

Wein-Lese-Landschaft Marbach-Bottwartal
In der Ferienregion Marbach-Bottwartal verwöhnen familiengeführte Häuser ihre Gäste mit regionalen Produkten.
Foto: djd/Tourismusgemeinschaft Marbach-Bottwartal/Hotel Ochsen Oberstenfeld