Naturerlebnisse für Familien und Aktivurlauber im Thüringer Wald

(djd). Dieser Rundblick ist einmalig: Vom Gipfel des Ringbergs reicht die Aussicht weit über die bewaldeten Höhen am Südhang des Thüringer Waldes und hinunter ins Tal, wo die frühere Bergbaustadt Suhl wie eine Spielzeugstadt in der Sonne liegt. In dieser einzigartigen Lage thront das Ringberg Hotel auf 750 Höhenmetern und bietet alle Annehmlichkeiten unter einem Dach. Direkt vor der Tür starten Wanderwege in alle Himmelsrichtungen, von der familienfreundlichen Runde bis zur anspruchsvollen Bergtour. Hier verläuft etwa Deutschlands meistbegangener Weitwanderweg, der Höhenweg Rennsteig. Der nahe Schneekopf ist auch mit Kindern ein schönes Wanderziel, denn auf dem Weg sorgen Aktions-Stationen für Abwechslung. Da können sich Groß und Klein beim Zielwerfen mit Kiefernzapfen und beim Balancieren auf Baumstämmen messen.

 

Hoch oben auf dem Ringberg thront das Erlebnis-Hotel für die ganze Familie inmitten der Natur.
Hoch oben auf dem Ringberg thront das Erlebnis-Hotel für die ganze Familie inmitten der Natur.
Foto: djd/Ringberg Hotel

 

Fackelwanderung

Für Kinder ist der Thüringer Wald wie ein großer Abenteuerspielplatz. Und auf dem Ringberg werden für verschiedene Altersgruppen auch Naturrallyes, Tierparkbesuche oder Fackelwanderungen angeboten. Im Holli Club basteln, spielen und toben Kinderbetreuer mit den kleinen Gästen ab vier Jahren. Die Eltern können währenddessen eine Wandertour unternehmen, auf der Aussichtsterrasse ihren Kaffee genießen oder in der Saunalandschaft des Vier-Sterne-Hotels entspannen. Für Naturerlebnisse mit der ganzen Familie gibt es Kutschfahrten, geführte Rad- und Wanderangebote. Mountainbikes und E-Bikes können vor Ort gemietet werden. Unter www.ringberghotel.de sind alle Informationen zu finden.

 

Auf der Sonnenterrasse reicht die Aussicht weit über die grünen Höhen des Thüringer Waldes.
Auf der Sonnenterrasse reicht die Aussicht weit über die grünen Höhen des Thüringer Waldes.
Foto: djd/Ringberg Hotel

 

Tierpark und Planetarium

Gut erreichbar liegt Suhl in der Mitte Deutschlands, und die Stadt lockt auch mit Sehenswürdigkeiten: Für Familien lohnt sich beispielsweise ein Besuch im Tierpark, im Fahrzeugmuseum oder im Planetarium. Vier Themenwanderwege rund um die Stadt machen die Bergbau-Geschichte anschaulich, am Bergsee Ratscher warten Badestrand und Bootsverleih.

 

Direkt vor der Tür des Ringberghotels starten gut ausgeschilderte Wanderwege.
Direkt vor der Tür des Ringberghotels starten gut ausgeschilderte Wanderwege.
Foto: djd/Ringberg Hotel/Chtistian Hasse

 

Wald-Erlebnisse und Feste

In den Herbstferien bietet das Ringberghotel in Kooperation mit dem Thüringen Forst für alle naturbegeisterten Familien die „Wald-Erlebnis-Wochen“ an: Hier sind beispielsweise Falkner-Shows und Kettensägen-Schnitzer zu erleben, es gibt geführte Themenwanderungen sowie Begegnungen mit Waldfeen und Trollen, Schnupperkurse für Nordic Walking, Kreativ-Workshops und Abendunterhaltung. Die beliebten Baumpflanzaktionen finden in diesem Jahr am 2. und 9. Oktober statt. Viele Gäste aus nah und fern besuchen im Rindberghotel auch gern Thüringer Herbstfeste mit Livemusik am 6. und 13. Oktober sowie die Motto-Party zu Silvester. Alles Infos gibt es unter www.ringberghotel.de.

 

Auf Kutschfahrten können Urlauber den Thüringer Wald ganz gemütlich erkunden.
Auf Kutschfahrten können Urlauber den Thüringer Wald ganz gemütlich erkunden.
Foto: djd/Ringberg Hotel

 

[amazon_link asins=’3763340475,3954007401,3866904770′ template=’ProductGrid‘ store=’urlaubslanddeutschland‘ marketplace=’DE‘ link_id=’dcd3ec8b-b9b7-11e8-932b-7317e4e1e451′]