Vom Ferienhaus direkt ins Ski- und Rodelvergnügen

 

(djd). Fans eines sportlichen Winterurlaubs freuen sich immer schon Wochen vor Saisonbeginn auf den ersten Schnee. In diesem Jahr dürfte die Sehnsucht nach sportlichen Aktivitäten bei strahlendem Sonnenschein besonders groß sein. Denn die meisten Skifahrer, Langläufer, Rodler und Snowboarder blicken auf eine längere Zwangspause zurück. Für Familien, Paare und Freundeskreise, die einen abwechslungsreichen Tag auf Brettern und Kufen verbringen wollen, bieten sich Ferienhäuser und -wohnungen als optimale Ausgangspunkte an. Sie versprechen einen schnellen Zugang zu den Skigebieten und ein ansprechendes, familienfreundliches Rahmenprogramm. Auf zum Ski- und Rodelvergnügen:

 

Ski- und Rodelvergnügen
Traditionell fahren die Deutschen im Winterurlaub vorzugsweise ins Nachbarland Österreich mit seinen reizvollen Landschaften.
Foto: djd/Landal Ski Life/George Burggraaff

 

Wintersportparadies Österreich

*
Sehnsuchtsland für die meisten Wintersportler ist Österreich mit seinen vielfältigen Möglichkeiten und der relativ kurzen und bequemen Anreise von Deutschland. Sowohl Anfänger als auch Profis finden in den Bergwelten des Nachbarlandes die passende Piste. Das Salzburger Land etwa ist ein wahres Eldorado für Skifahrer und Snowboarder. Mit 270 Pistenkilometern ist der Skicirkus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn eines der größten Skigebiete in Österreich. Modernste Liftanlagen, ein perfektes Beschneiungssystem, 60 Skihütten sowie schneesichere Gletscher bringen Bestnoten in allen Bereichen. Mittendrin liegt Rehrenberg*, einer der sieben österreichischen Ferienparks von Landal Ski Life. Die komfortabel und modern ausgestatteten Ferienwohnungen bieten mehr als genug Platz zu zweit, mit Freunden oder der Familie (bis zu zehn Personen). Infos gibt es unter www.landalskilife.de*.

 

Auf zum Ski- und Rodelvergnügen
In der Morgensonne geht es hinaus aus der Ferienwohnung und hinein in einen actionreichen Pistentag.
Foto: djd/Landal Ski Life/Dominik Ketz

 

Landal Skilife Rehrenberg* bei Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn bietet 126 Ferienwohnungen im Landhaus-Stil. Zum Skilift sind es nur 200 Meter Fußweg. Zu den Einrichtungen zählen ein Restaurant, ein Hallenschwimmbad mit beheiztem Außenpool und mit separatem Kinderbecken, Sauna mit Dampfbad und Solarium. Kinder schließen im Bollo-Club neue Freundschaften und lernen direkt am Resort in der Kinder-Skischule Skifahren mit Gleichaltrigen. Für eine Tagestour bietet sich ein Ausflug in die Mozartstadt Salzburg an.

 

Skispass für die Kleinsten
Auch Skianfänger finden in den Bergwelten die passenden Möglichkeiten.
Foto: djd/Landal Ski Life/Dominik Ketz

 

Ferienparks in Deutschland, der Schweiz und Tschechien

Wer lieber im eigenen Land bleiben möchte, kann seinen Winterurlaub im Ferienpark Winterberg* im Sauerland mit 200 Ferienhäusern oder im Ferienpark Salztal Paradies* in Bad Sachsa im Harz mit 109 Ferienwohnungen und fünf Ferienhäusern verbringen.

 

Ski- und Rodelvergnügen
Entspannen – nur einen Schneeballwurf von der nächsten Piste entfernt.
Foto: djd/Landal GreenParks

 

*
Fans eines sportlichen Winterurlaubs freuen sich schon Wochen vor Saisonbeginn auf den ersten Schnee. Für Familien, Paare und Freunde, die einen abwechslungsreichen Tag auf Brettern und Kufen verbringen wollen, bieten sich Ferienhäuser und Ferienwohnungen als optimale Ausgangspunkte an. Sie haben einen schnellen und stressfreien Zugang zu den Skigebieten und ein attraktives Rahmenprogramm. Die zwölf Ferienparks von Landal Ski Life* beispielsweise versprechen Winterurlaub inmitten der schönsten Skigebiete. Bei der Ankunft wartet bereits die erste Abfahrt. Sieben Resorts gibt es in Österreich. Jeweils zwei Parks liegen in Deutschland und der Schweiz, einer in Tschechien. Alle Infos gibt es unter www.landalskilife.de*.

 

Ferienhaus im Winterurlaub
In den Ferienwohnungen und -häusern warten gemütlich wie großzügig ausgestattete Zimmer auf die Schneefans.
Foto: djd/Landal GreenParks