Mit Videos und Podcast die Vorfreude auf den nächsten Urlaub steigern

 

(djd). Das Meer als Sehnsuchtsort: Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins hat in den letzten Jahren noch mehr Liebhaber und Liebhaberinnen gefunden, als sie ohnehin schon hatte. Viele zieht es an die trubeligen Strände, andere ins attraktive grüne Binnenland, etwa in die Holsteinische Schweiz. Wer seine Vorfreude auf einen Ostseeurlaub ankurbeln lassen will, kann das nun per Video- und Podcastreihe tun. Unter dem Motto „Ostseelauschen“ erzählen prägnante Persönlichkeiten Geschichten aus der Region und teilen ihre Geheimtipps. Sie lassen die Hörer auf ungewöhnliche Weise am Lebensgefühl und den Leidenschaften der Menschen teilhaben. Neugierig geworden? Die Videos und Podcasts findet man unter www.ostsee-schleswig-holstein.de/ostseelauschen**, auf den Social-Media-Kanälen von Ostsee-Holstein-Tourismus (Facebook, Instagram und YouTube) sowie auf den bekannten Streamingportalen wie Spotify. Bis Dezember 2021 gibt es jeden Monat eine neue Folge. Wir stellen drei der Protagonisten in aller Kürze vor:

 

Radfahren Ostsee Schleswig Holstein
Das attraktive grüne Binnenland kann man am besten auf zwei Rädern entdecken.
Foto: djd/www.ostsee-schleswig-holstein.de

 

Axel Kramer, der Fahrradguide aus dem Ostseeferienland

*
Der Weg ist das Ziel – so lautet das Motto von Fahrradguide Axel Kramer. Er bietet geführte Touren an, bei denen die Teilnehmer die Landschaft ganz bewusst genießen können. Pausen an einem der vielen Hofläden mit Café sind dabei genauso wichtig wie das Radfahren selbst. Die Routen stimmt Axel Kramer mit seinen Gästen ab, dabei werden die Wünsche der Teilnehmer, ihr Alter und das Wetter berücksichtigt. Ein E-Bike ist keine Voraussetzung, kann bei starkem Wind allerdings von Vorteil sein. Vor Ort kann man sich auch ein Zweirad leihen.

 

Fahrradguide Axel Kramer von Ostsee Schleswig-Holstein
Der Weg ist das Ziel – so lautet das Motto von Fahrradguide Axel Kramer. Er bietet geführte Touren an, bei denen die Teilnehmer die Landschaft ganz bewusst genießen können.
Foto: djd/www.ostsee-schleswig-holstein.de

 

Rainer Lüddecke, der Fischer aus Laboe

Wasser, Wind und Wellen: Für Rainer Lüddecke ist das Meer ein Lebenselixier. Von Laboe aus fährt er regelmäßig mit seinem kleinen Boot, das er in Eigenregie erneuert hat, auf die Ostsee. Früher war das Fischen sein Hauptberuf, seit einigen Jahren arbeitet er als Lotsenkapitän. Aber Rausfahren, Netze stellen und einholen, das braucht Hobbyfischer Rainer Lüddeke noch immer.

 

Rainer Lüddecke von Ostsee Schleswig-Holstein
Wasser, Wind und Wellen: Für Rainer Lüddecke ist das Meer ein Lebenselexier. Von Laboe aus fährt er regelmäßig mit seinem kleinen Boot auf die Ostsee.
Foto: djd/www.ostsee-schleswig-holstein.de

 

Eva Almstädt, die Krimiautorin von der Ostsee

Seit 15 Jahren erfindet Eva Almstädt in ihren Krimis Morde an der Ostsee. Besonders beliebt und erfolgreich ist die Reihe um die Lübecker Kriminalkommissarin Pia Korittki. Die vielseitigen Schauplätze hier haben für Eva Almstädt einen besonderen Charme und führen nicht selten zu inspirierenden Momenten, die dann in die Romane einfließen. Ursprünglich waren die Krimis eher im Herzen Schleswig-Holsteins angesiedelt, haben sich mit der Zeit aber immer mehr in Richtung Ostsee verlagert.

 

Eva Almstädt von Ostsee Schleswig-Holstein
Seit 15 Jahren erfindet Eva Almstädt in ihren Krimis Morde an der Ostsee. Besonders beliebt und erfolgreich ist die Reihe um die Lübecker Kriminalkommissarin Pia Korittki.
Foto: djd/www.ostsee-schleswig-holstein.de

 

*
Das Meer als Sehnsuchtsort: Die Ostseeküste Schleswig-Holsteins hat in den letzten Jahren noch mehr Liebhaber und Liebhaberinnen gefunden, als sie ohnehin schon hatte. Es gibt die trubeligen Strände und das attraktive grüne Binnenland. Wer seine Vorfreude auf einen Ostseeurlaub ankurbeln lassen will, kann das nun per Video- und Podcastreihe tun. Unter dem Motto „Ostseelauschen“ erzählen prägnante Persönlichkeiten Geschichten aus der Region und lassen die Hörer am Lebensgefühl der Menschen teilhaben. Die Videos und Podcasts findet man unter www.ostsee-schleswig-holstein.de/ostseelauschen**, auf den Social-Media-Kanälen von Ostsee-Holstein-Tourismus sowie auf den bekannten Streamingportalen. Bis Dezember 2021 gibt es jeden Monat eine neue Folge.

 

Leuchtturm Dahmeshöved in Dahme
Ein Stopp lohnt auch am Leuchtturm Dahmeshöved in Dahme.
Foto: djd/www.ostsee-schleswig-holstein.de