Bei einem Familienurlaub in Giengen an der Brenz gibt es viel zu erleben

 

(djd). Wandern gehen oder Kultur erleben? Stadtgenuss oder Naturentdeckungen? Bei einem gemeinsamen Urlaub hat oft jedes Familienmitglied seine eigenen Wünsche. Umso besser, wenn das Reiseziel dann so viele Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten bietet wie Giengen an der Brenz. In der netten Kleinstadt am östlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb können große und kleine Urlauber jeden Tag etwas Neues erleben. Tipps für den Familienurlaub in Giengen an der Brenz:

 

Familienurlaub in Giengen an der Brenz
Die Charlottenhöhle ist mit 532 Metern Führungsweg die längste Schauhöhle auf der Schwäbischen Alb.
Foto: djd/HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben/Uwe Krüger

 

Erlebniswelt mit Teddys

Ein Muss auf dem Urlaubsprogramm ist ein Besuch im Steiff Museum. Schließlich ist Giengen als Hauptstadt der Teddybären bekannt. Im Erlebnismuseum können Gäste zusehen, wie die Bären und andere Plüschtiere gefertigt werden, sie können die Nähstube der berühmten Giengener Tochter Margarete Steiff bestaunen, eine riesige Schlangenrutsche hinuntersausen und sich im Streichelzoo auf lebensgroße Eisbären, Elefanten und Co. freuen. Jede Menge Spaß verspricht das Steiff-Sommer-Familienfest, das in diesem Jahr vom 24. bis 26. Juni stattfindet. Daneben locken im Sommer weitere Veranstaltungen wie die Kinderfeste in Giengen, Hürben und Burgberg – unter www.giengen.de** gibt es genaue Informationen.

 

Barfußpfad beim Familienurlaub in Giengen an der Brenz
Der Barfußpfad ist einer der neuen Attraktionen in der Kleinstadt.
Foto: djd/Stadtverwaltung Giengen

 

Tropfsteinwelten entdecken

*
Lust auf Steinzeitabenteuer und glitzernde Tropfsteinwelten? Dann sollten Familien einen Ausflug zur Charlottenhöhle unternehmen – eine der längsten Schauhöhlen Süddeutschlands. Im interaktiven Erlebnismuseum HöhlenSchauLand erklären „sprechende Steine“ und weitere verblüffende Stationen die Erdgeschichte. Besucher können Elfenbein mit einer Feuerklinge bearbeiten und in die Welt des Jurameeres eintauchen. Im HöhlenHaus erfahren sie Interessantes über Entstehung und Entdeckung der Höhle, bevor anschließend das Erlebnisareal mit schönen Rastplätzen und Abenteuerspielplatz lockt.

 

Höhlenbesuch beim Familienurlaub in Giengen an der Brenz
Das interaktive Erlebnismuseum HöhlenSchauLand bietet eine spannende Entdeckungsreise durch die Erdgeschichte.
Foto: djd/Stadtverwaltung Giengen

 

Kneippen am Brenzufer

Ein idyllisches Ausflugsziel ist die Naherholungs- und Freizeitanlage Burgberg am Fuße des Stettbergs, wo der Nachwuchs nach Herzenslust herumtoben und am Hürbebach spielen kann. Weitere Attraktionen wie die Kaltenburg und die Vogelherhöhle sind von dort aus mit dem Rad schnell erreicht. Im Stadtteil Burgberg liegt auch die liebevoll restaurierte Alte Mühle, die Besucher in die Ära alter Handwerkstradition entführt. Nach der Führung lädt der Historische Mühlenstadel zu einer gemütlichen Einkehr ein. Auch in Giengen selber gibt es noch viel zu entdecken – das Wohn- und Geburtshaus von Margarete Steiff, die Stadtkirche mit ihren zwei unterschiedlichen Türmen, den Uferweg entlang der Brenz mit dem Skulpturenpark oder das Rathaus mit dem Panscherbrunnen. Ein Tipp für alle, die Lust auf eine kleine Erfrischung haben: Am Brenzufer gibt es eine Kneipp-Anlage mit Barfußpfad.

 

Museumsbesuch beim Familienurlaub in Giengen an der Brenz
Die Alte Mühle in Giengen-Burgberg entführt ihre Besucher in die Ära alter Handwerkstradition.
Foto: djd/Stadt Giengen an der Brenz

 

*
Bei einem gemeinsamen Urlaub hat oft jedes Familienmitglied seine eigenen Wünsche. Umso besser, wenn das Reiseziel dann so viele Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten bietet wie Giengen an der Brenz. In der netten Kleinstadt am östlichen Ausläufer der Schwäbischen Alb können große und kleine Urlauber jeden Tag etwas Neues erleben. Bei einem Besuch im Steiff Museum etwa tauchen Familien in die Welt der Plüschtiere ein. Sie können zusehen, wie die Bären gefertigt werden, und begegnen im Streichelzoo Eisbären, Elefanten, Löwen und anderen lebensgroßen Tieren. Lust auf Steinzeitabenteuer und glitzernde Tropfsteinwelten? Dann sollten Familien einen Ausflug in die HöhlenErlebnisWelt Giengen-Hürben unternehmen – weitere Tipps für den Urlaub gibt es unter www.giengen.de**.

 

Kneippen beim Familienurlaub in Giengen an der Brenz
Kleine Erfrischung erwünscht? Am Brenzufer gibt es eine Kneipp-Anlage mit Barfußpfad.
Foto: djd/Stadtverwaltung Giengen