Mit einem Gutschein Lust auf die Entdeckung des eigenen Landes machen

 

(djd). Entdeckung des eigenen Landes – Ferien im eigenen Land waren schon vor der Pandemie beliebt und sind inzwischen noch attraktiver geworden. So planten 2021 beispielsweise rund 34 Prozent der deutschen Bevölkerung eine Urlaubsreise von mindestens fünf Tagen Dauer in Deutschland, Spanien folgte weit abgeschlagen mit knapp sechs Prozent. Auch wenn Reisen ins Ausland in diesem Jahr wahrscheinlich wieder möglich wären, sind viele Menschen beim zeitweise alternativlosen Deutschland-Urlaub richtig auf den Geschmack gekommen und haben die Reize des eigenen Landes für sich entdeckt.

 

Entdeckungen des eigenen Landes
Maritimes Flair genießen: Urlaub an der Nord- und Ostsee ist in den letzten Jahren noch beliebter geworden.
Foto: djd/www.urlaubsbox.com/Getty Images/Tom Merton

 

Von der Vielfalt Deutschlands verzaubern lassen

*
Urlaub in Deutschland ist alles andere als langweilig: Von der Küste bis hin zum Alpenraum findet sich für jeden Geschmack das Passende. Egal ob Kultur in der Dresdner Semperoper oder der Hamburger Elbphilharmonie, maritimes Flair an der Nord- und Ostsee, Wanderurlaub in den Alpen und in den Mittelgebirgen, vibrierende Metropolen wie die Hauptstadt Berlin oder die vielen mittleren und kleineren sehenswerten Städte von Flensburg bis Garmisch-Partenkirchen: Von der Vielfalt Deutschlands kann man sich immer wieder verzaubern lassen. Mit einem Gutschein für einen Urlaub in der eigenen Heimat kann man bei einem lieben Menschen schon einmal Vorfreude auf ein paar schöne und entspannte Tage bei kurzer und bequemer Anreise wecken.

 

Entdeckungen des eigenen Landes
Deutschland ist das Land der Schlösser und Burgen, sie sind besondere Ziele für eine Entdeckungstour im eigenen Land.
Foto: djd/www.urlaubsbox.com

 

Überwiegend Vier-Sterne-Häuser

Gutscheine zum Preis von 239,90 Euro für einen KurzurlaubTraumhaftes Deutschland*“ für zwei Personen in Deutschland findet man beispielsweise auf Urlaubsbox.com*. Und so funktioniert es: Zunächst wird der Buchungscode eingelöst, indem man sein Wunschhotel auswählt. Die Reservierung kann dann spätestens vier Tage bis höchstens zwölf Wochen vor dem gewünschten Reisetermin angefragt werden. Die Buchung im Hotel selbst übernimmt das Team des Gutscheinboxen-Anbieters. Der Gutschein enthält zwei Übernachtungen im Doppel­zimmer inklusive Frühstücksbuffet und 80 Euro Wertgutschein für Hotelleistungen. Bei den Hotels handelt es sich überwiegend um Vier-Sterne-Häuser.

 

Entdeckungen des eigenen Landes
Die Menschen in Deutschland haben das Wandern für sich entdeckt – egal ob in den Alpen oder in den reizvollen Mittelgebirgen.
Foto: djd/www.urlaubsbox.com/Getty Images/Tom Merton

 

*
Ferien im eigenen Land waren schon vor der Pandemie beliebt – und sind inzwischen noch attraktiver geworden. Mit einem Gutschein für einen Urlaub in Deutschland kann man bei einem lieben Menschen Vorfreude auf ein paar schöne und entspannte Tage bei kurzer und bequemer Anreise wecken. Einen solchen Gutschein „Traumhaftes Deutschland*“ zum Preis von 239,90 Euro für zwei Personen findet man beispielsweise auf Urlaubsbox.com*. Und so funktioniert es: Zunächst wird der Buchungscode eingelöst, indem man sein Wunschhotel auswählt. Die Reservierung kann dann spätestens vier Tage bis höchstens zwölf Wochen vor dem gewünschten Reisetermin angefragt werden. Die Buchung im Hotel übernimmt das Team des Gutscheinboxen-Anbieters. Bei den Hotels handelt es sich überwiegend um Vier-Sterne-Häuser.